Durchführung und Merkmale der Ernennung der fraktionierten Photothermolyse

Die Erhaltung der Jugendlichkeit und eines attraktiven Aussehens der Haut ist durch den komplexen Einsatz unterstützender Medikamente, die Korrektur der erhaltenen körperlichen Aktivität und eine ausgewogene Ernährung möglich. Mit zunehmendem Alter verändert sich die Haut jedoch, die Elastizität der Haut geht verloren und Fältchen werden immer deutlicher. Und eine solche moderne Methode der Hauterneuerung, die zur schnellsten Beseitigung äußerer Erscheinungsformen altersbedingter Veränderungen wie der fraktionierten Photothermolyse beiträgt, wird heute aufgrund ihrer hohen Effizienz, einer relativ geringen Anzahl möglicher negativer Folgen aus . , immer beliebter Nutzung und Verfügbarkeit.

Methodenkonzept

Der Einsatz eines Lasers trägt seit langem dazu bei, Prozesse in der Haut anzuregen, ein attraktives Aussehen und die Jugendlichkeit der Haut zu erhalten. Bei der fraktionierten Photothermolyse kommt zusätzlich ein Laserstrahl zum Einsatz, der punktförmig auf die Haut einwirkt und Stoffwechselprozesse anregt, die Erholung anregt und Alterserscheinungen beseitigt. Durch die Punktbelichtung, durch die die Temperatur der Haut und des angrenzenden Gewebes deutlich erhöht wird, können Sie ein ausgesprochen positives Ergebnis erzielen.

Das Vorhandensein eines Punkteffekts auf dem Hintergrund relativ großer Bereiche unbehandelter Haut ermöglicht eine Minimierung der Erholungszeit. Dies liegt an der nahen Lage des intakten Epithels, das, wenn es wächst, für eine gute Heilung der laserbehandelten Stellen sorgt. Und die Punktbehandlung wirkt sich nicht mehr auf die Haut aus, während sie ein deutlich positives Ergebnis der Stimulierung der geschädigten Bereiche bringt.

Solche mikroskopischen Schädigungsbereiche oder Thermolyse ermöglichen es Ihnen, irreversible Prozesse in der Haut zu stoppen, Altersflecken, Falten und andere Defekte zu beseitigen. Gleichzeitig hat sich die seit 10 Jahren eingesetzte Methode als absolut sicher und hochwirksam erwiesen.

Seine Typen

Es gibt verschiedene Arten der betrachteten Methode der Hautexposition, mit der Sie eine solche Option auswählen können, mit der die auf der Gesichtshaut verbleibenden Zeitspuren effektiver beseitigt werden. Schließlich ist das Gesicht anfälliger für die negativen Auswirkungen atmosphärischer Phänomene, die unter Hitze, Kälte und Wind sowie Übertrocknung und Exposition gegenüber kosmetischen Präparaten leiden.

Die folgenden Arten von Effekten werden in der Kosmetik mit dem Verfahren der fraktionierten Laser-Hautverjüngung verwendet:

  • verjüngende Augenlidbehandlung- Für seine Umsetzung wird ein Punkteffekt eines Laserstrahls mit der niedrigsten Leistung verwendet, da die Haut der Augenlider anfälliger für schnelles Ausbleichen ist und eine erhöhte Empfindlichkeit aufweist. Dieses Verfahren erfordert erhebliche Erfahrung eines Spezialisten, der die fraktionierte Photothermolyse für die Augenlider durchführt;
  • fraktionierte Photothermolyse für das Gesichterfordert auch eine erhöhte Genauigkeit bei der Durchführung, mit deren Hilfe ein Laserstrahl auf die Gesichtshaut aufgebracht wird. Gleichzeitig werden auch tiefe Falten schnell beseitigt, Stoffwechselprozesse in der Gesichtshaut angeregt, wodurch nach den ersten Anwendungen des Verfahrens ein ausgesprochen positives Ergebnis erzielt werden kann;
  • fraktionierte Photothermolyse bei Narbenermöglicht es Ihnen, die Schwere und Grobheit des Narbengewebes zu beseitigen, stimuliert die Produktion von Kollagen, was die Hautoberfläche glättet und den Fisch weniger auffällig macht;
  • nicht-ablative Methodebasierend auf minimaler Exposition der Haut, um maximale Integrität und Sicherheit der Haut zu gewährleisten. Eine nicht-ablative (d. h. mit minimalem Kontakt) Methode wird verwendet, um oberflächliche und kleinere Altersflecken, Akne, kleine Akne und Narben zu beseitigen;
  • ablative MethodeDie Exposition ermöglicht es, in kürzester Zeit die Manifestationen ausgeprägter Altersflecken zu beseitigen und die Intensität der Akne zu reduzieren. Die Besonderheit seiner Verwendung besteht in einem tieferen Eindringen in die Hautschichten, wodurch das ausgeprägteste Ergebnis zur Beseitigung von Hautschäden und altersbedingten Veränderungen erzielt werden kann: tiefe Akne, Narben, Altersflecken.

Als nicht-invasive Methode der Hautexposition stellt die fraktionierte Photothermolyse keine Gefahr für die menschliche Gesundheit dar: kein Eindringen unter die Haut, schnelle Genesung nach einer Behandlung vermeidet die Risiken einer Infektion mit verschiedenen Krankheiten, die bei der Anwendung vorhanden sind andere Methoden der Hautverjüngung.

Vorteile und Nachteile

Wie jedes andere Verfahren zur Beeinflussung der Gesichtshaut weist die fraktionierte Photothermie eine Reihe von Merkmalen, Vor- und Nachteilen auf. Nach Meinung der Mehrheit derjenigen, die die betrachtete Verjüngungsmethode bereits angewendet haben, können wir jedoch aufgrund des Überwiegens der Vorteile die fraktionierte Photothermolyse als die wirksamste und mit einer minimalen Anzahl von Nebenwirkungen von Hautverjüngungsverfahren einstufen.

Hauptvorteile

Zu den Hauptvorteilen der betrachteten Methode gehört das Fehlen einer negativen Wirkung auf die behandelte Haut durch die ausschließlich punktuelle Wirkung des Laserstrahls: Mit einer größeren Lasereinwirkungsfläche verliert die Haut an Qualität, wird anfälliger für Falten durch den Verlust von natürlicher Feuchtigkeit und Elastizität. Auch die folgenden Eigenschaften sollten als Vorteile gegenüber anderen Methoden der Hautverjüngung der fraktionierten Photothermolyse angesehen werden:

  • minimaler Gewebeschaden;
  • die Möglichkeit, die Belichtungsoption zu wählen - zum Beispiel bei der Behandlung der Haut der Augenlider sollten Sie eine geringere Leistung des Laserstrahls verwenden, bei der Bearbeitung von Narbengewebe - mehr Leistung;
  • keine Infektionsgefahr unter der Haut durch nahezu kein Hauttrauma;
  • schnelle Manifestation eines positiven Ergebnisses der durchgeführten Wirkung;
  • Komfort des Verfahrens mit minimalen Schmerzen;
  • kurze Zeit für den Rehabilitationsprozess;
  • die Möglichkeit, diese Methode bereits ab 16 Jahren anzuwenden.

Zu den Vorteilen des betrachteten Verfahrens gehört auch die Möglichkeit, ein individuelles Programm für den Einsatz der fraktionierten Photothermolyse zu erstellen, um ein bestimmtes Problem zu lösen. Zum Beispiel bei der Behandlung von Haut mit Narben, nach Verbrennungen und Altersflecken. Die aufgeführten Vorteile der fraktionierten Photothermolyse ermöglichten es, sie im Vergleich zu anderen Verjüngungsmethoden mit Laser und anderen Belichtungsmethoden auf die am häufigsten verwendete zu beziehen.

vor und nach fraktionierter Laserverjüngung Foto 1

Mögliche Nebenwirkungen

Zu den möglichen Nebenwirkungen zählen die folgenden Folgen der Verwendung der fraktionierten Photothermolyse:

  • Rötung der behandelten Haut;
  • die Bildung von Bereichen mit erhöhter Hautempfindlichkeit;
  • das Auftreten von Hautpartien, die zur Bildung oberflächlicher Narben neigen.

Die aufgeführten Nebenwirkungen treten am häufigsten bei der Behandlung von Haut mit erhöhter Empfindlichkeit auf. Sie vergehen innerhalb weniger Wochen ab dem Datum des Verfahrens.

Indikationen für

Indikationen für dieses Verfahren sollten solche Fälle und Erkrankungen der Haut in Betracht gezogen werden:

  • das Vorhandensein einer ausgeprägten Pigmentierung, die mit zunehmendem Alter besonders ausgeprägt ist, Chloasma;
  • Behandlung von Narben, die aus einer Operation oder Entfernung von tiefer Akne resultieren;
  • bei ausgeprägten Gesichtsfalten, altersbedingten Veränderungen der Haut in Form von Elastizitätsverlust, Abnahme des Turgors;
  • mit dem Auftreten einer ausgeprägten Schwellung der Haut der Augenlider und des Gesichts;
  • bei Spuren von Verbrennungen, Narben, Dehnungsstreifen.

Die aufgeführten Indikationen können durch das Auftreten von gutartigen Neubildungen in Form von Muttermalen, Warzen auf der Hautoberfläche mit ihrem tiefen Eindringen in die obere Schicht der Epidermis ergänzt werden.

Kontraindikationen

Es gibt jedoch eine Reihe von Situationen, in denen das betreffende kosmetische Verfahren kontraindiziert ist.

  • Dies sind bösartige Neubildungen auf der Haut, das Vorhandensein von Tumorprozessen im Körper sowie entzündliche Prozesse im akuten Stadium.
  • Bei Verschlimmerung der Psoriasis, während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie in der frühen Kindheit ist die fraktionierte Photothermolyse kontraindiziert.

Vorbereitung auf das Verfahren

Bevor Sie dieses Verfahren zur Hautverjüngung durchführen, sollten Sie die Einnahme von Antidepressiva, antibakteriellen Medikamenten und Zytostatika beenden. Es wird nicht empfohlen, unmittelbar vor Beginn der fraktionierten Photothermolyse erhöhten körperlichen und emotionalen Belastungen ausgesetzt zu sein.

Vor dem Einsatz des Lasers wird die Haut des Patienten gründlich gereinigt, Staub- und Schmutzspuren sowie Kosmetika werden entfernt. Zwei Wochen vor dem voraussichtlichen Expositionstermin sollten Sie auf die Verwendung von Reinigungsmitteln wie Peelings, Peelings vollständig verzichten. Es wird auch nicht empfohlen, während der Vorbereitungsphase Medikamente zu verwenden, die Glykol- und Salicylsäure, Retinol, enthalten, die den Grad der Hautempfindlichkeit erhöhen.

Entfernung von Dehnungen durch fraktionierte Lasermethode

Algorithmus für fraktionierte Photothermolyse

Der Algorithmus zur Durchführung der fraktionierten Photothermolyse ist für alle Varianten gleich. Der Vorbereitungsprozess umfasst eine Liste der oben genannten Manipulationen, gefolgt von der Einhaltung aller Anforderungen, die dem Patienten von einem Spezialisten vorgelegt werden, der das Verfahren selbst durchführt.

Medizinische Zentren und Institutionen führen das Verfahren der fraktionierten Laser-Hautverjüngung mit der vorläufigen Anwendung eines Anästhetikums mit lokaler Betäubung auf das gereinigte Gesicht durch. Danach wird eine Vorbereitung auf die behandelte Oberfläche aufgetragen, um das Gleiten der Vorrichtung zu erleichtern.

Bei der Behandlung der Haut wird eine spezielle Düse verwendet, die die größte Wirkung auf die obere Schicht der Epidermis hat. Der Laserstrahl dringt in die Haut ein, glättet ihre Oberfläche, reguliert Stoffwechselprozesse in der Haut und verhindert die schnelle Bildung von Narbengewebe.

Die Verarbeitung erfolgt in Form eines Rasters mit einer Stufe von ca. 2 cm Die Verarbeitungszeit beträgt 30 bis 40 Minuten, je nach Läsionsbereich und Lokalisation des behandelten Bereichs.

Zu Hause wird diese Art der kosmetischen Hautbehandlung nicht durchgeführt.

Folgen und mögliche Komplikationen

  • Bei der fraktionierten Photothermolyse können Komplikationen wie Rötung der behandelten Bereiche, das Auftreten einiger Hautausschläge, die schnell vergehen und keine Spuren hinterlassen, auftreten.
  • Mit dem Eindringen von Infektionen in die Verarbeitungsorte ist es wahrscheinlich, dass eine zusätzliche Krankheit hinzukommt, diese Situation tritt jedoch äußerst selten auf.

Erholung und Pflege danach

Nach dem Eingriff sollten Sie versuchen, für einige Zeit erhöhten physischen und psychischen Stress zu vermeiden. Dies ist die letzte Möglichkeit, die Rehabilitationsphase so schnell wie möglich zu durchlaufen, um mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden. Außerdem sollten Sie sich regelmäßig von einem Dermatologen untersuchen lassen, der Ihnen die notwendige unterstützende und restaurative Behandlung verordnet.

Preis

Der Preis für ein Verfahren der fraktionierten Photothermolyse variiert je nach Preispolitik der medizinischen Einrichtung. Die Kosten beinhalten in der Regel eine Beratung während der Rehabilitationsphase.

vor und nach fraktionierter Laserverjüngung Foto 2

Bewertungen

Die fraktionierte Photothermolyse gilt nicht zufällig als eines der fortschrittlichsten Verfahren in der Hautpflege, so die Meinung derjenigen, die die in Betracht gezogene Technik zur Beseitigung von Hautdefekten im Gesicht bereits angewendet haben: hohe Wirksamkeit, schnelle Manifestation des Ergebnisses und dessen Erhaltung für lange Zeit Zeit ermöglicht es, die offensichtlichsten Manifestationen altersbedingter Veränderungen zu beseitigen.

Eine relativ geringe Anzahl möglicher Nebenwirkungen nach der Anwendung dieser Methode der Hautkorrektur, die minimale Anzahl von Kontraindikationen für ihre Durchführung wird auch von Patienten und Ärzten festgestellt.

Wo kann man diese Behandlung bekommen?

Alle großen medizinischen Zentren bieten fraktionierte Photothermolyse-Dienstleistungen an, solche Zentren gibt es in großen Städten.